Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Rundgang durch die Geschichte Russlands


Unsere Kalenderblätter haben keinen hochwissenschaftlichen Anspruch.
Sie legen einen eher unterhaltsamen, täglichen Lehrpfad durch die Geschichte Russlands und der "umliegenden Ländereien" unter besonderer Berücksichtigung Deutschlands.
Wenn Sie am Wege irgendwo einen Fehler entdecken, weisen Sie uns bitte darauf hin.
E-Mail an die Redaktion genügt >>>


12.08.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Der Untergang der „Kursk“

St. Petersburg. Der 12. August 2000 ist ein schwarzer Tag in Russlands neuester Geschichte. In der Barentssee sank nach einer Explosion das Atom-U-Boot „Kursk“ Eine dramatische Rettungsaktion verlief erfolglos – alle 118 Besatzungsmitglieder kamen ums Leben.

...mehr
11.08.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Abramzewo und Rolling Stones

St. Petersburg. Am 11. August 1920 wurde das Museumslandgut „Abramzewo“ gegründet. Das gemütliche Anwesen liegt unweit von Sergijew Possad bei Moskau und gehörte einst zu den bedeutendsten Zentren der russischen Kultur.

...mehr
10.08.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Neujungfrauenkloster entsteht

St. Petersburg. Am 10. August 1524 wurde in Moskau das Neujungfrauenkloster eingerichtet. Dieser in historischer Hinsicht äußerst interessante Ort ist heute vor allem durch seinen Friedhof berühmt, auf dem viele prominente Persönlichkeiten begraben sind.

...mehr
09.08.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Krieg in der Mandschurei

St. Petersburg. An dem Tag, als die Amerikaner 1945 die zweite Atombombe über Japan abwarfen, marschierte die Rote Armee in der Mandschurei und in Korea ein. Als Japan wenige Wochen später kapitulierte, war der zweite Weltkrieg endgültig zu Ende. Die UdSSR gewann bei diesem Feldzug die Kurilen und Sachalin, um die sich Russland und Japan bis heute streiten.

...mehr
08.08.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Terrorakt am Puschkin-Platz

St. Petersburg. Am 8. August 2000 kam es im Moskau Zentrum in der Unterführung am Puschkin-Platz zu einer Explosion. 13 Menschen starben, 61 wurden zum Teil schwer verletzt. Der Grund für den Terroranschlag könnte ein Bandenkrieg um die Verkaufsbuden in der Unterführung gewesen sein.

...mehr

07.08.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Todestag von Alexander Blok

St. Petersburg. Am 7. August 1921 starb der berühmte russische Dichter Alexander Blok. Sein Werk gilt in der Literaturgeschichte so gut wie als Verkörperung des russischen Symbolismus. Sein Schaffen war sowohl von religiösen wie auch revolutionären Visionen geprägt.

...mehr
06.08.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Zweiter Kosmonaut im All

St. Petersburg. Am 6. August 1961 flog mit German Titow der (nach Juri Gagarin) zweite Mensch in den Weltraum. Mit der Rakete „Wostok-2“ wurde er in eine Erdumlaufbahn katapultiert, umkreiste den blauen Planeten 17 Mal und kam 25 Stunden und elf Minuten später wohlbehalten wieder zurück.

...mehr
05.08.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Erste polnische Teilung

St. Petersburg. Am 5. August 1772 unterzeichneten Russland, Österreich und Preußen in St. Petersburg eine Konvention zur Teilung der Republik Polen. Russland bekam das östliche Weißrussland mit Gomel, Mogiljow, Witebsk und Polozk sowie den polnischen Teil von Livland.

...mehr
04.08.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Künstler Lewitan gestorben

St. Petersburg. Am 4. August 1900 starb der bekannte russische Landschaftsmaler Isaak Lewitan. Seine vielfältigen Motive und Themen sowie seine vielseitige Maltechnik fassten die Haupttendenzen der Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts zusammen.

...mehr
03.08.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Erstes Kinofestival startet

St. Petersburg. Am 3. August 1959 öffnete das Internationale Moskauer Filmfestival unter der Devise „Für Humanismus in der Filmkunst, für Frieden und Freundschaft zwischen den Völkern!“ erstmals seine Pforten.

...mehr

02.08.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Weißmeer-Ostsee-Kanal fertig

St. Petersburg. Die Verbindung zwischen dem Weißen Meer und dem Onega-See wurde in der Rekordzeit von einem Jahr und neun Monaten erbaut und am 3. August 1933 freigegeben. Möglich wurde dies durch die schonungslose Ausbeutung von etwa 280.000 Gulag-Häftlingen.

...mehr
01.08.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Radio Majak nimmt Arbeit auf

St. Petersburg. Um Mitternacht des heutigen 1. August ging im Jahre 1964 der Radiosender „Majak“ (Leuchtturm) erstmals auf Sendung. Mit seinen rund um die Uhr ausgetragenen Informations- und Musiksendungen erfreute sich „Majak“ bald allergrößter Beliebtheit.

...mehr
31.07.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Startschuss im Lenin-Stadion

St. Petersburg. Am 31. Juli 1956 wurde in Luschniki in Moskau das Zentrale Lenin-Stadion eröffnet. Etwa 100.000 Menschen verfolgten an diesem Tag eine von Turnern, Akrobaten und Leichathleten dargebotene Sportshow, gefolgt von einem Freundschaftsspiel zwischen den Fußballmannschaften der UdSSR und Chinas.

...mehr
30.07.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Kommunismus in 20 Jahren

St. Petersburg. Am 30. Juli 1961 veröffentlichte das Parteiorgan „Prawda“ ein Dokument, das den Sowjetbürgern hoch und heilig versprach, in 20 Jahren würde das Land im Kommunismus leben. Was aus diesen Versprechungen geworden ist, wissen wir heute nur allzu gut.

...mehr
29.07.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Alfa-Kampfgruppe gegründet

St. Petersburg. Am 29. Juli 1971 wurde auf Anweisung des KGB-Vorsitzenden Juri Andropow die Kampfgruppe „A“ aus der Taufe gehoben. Aufgabe der Elitespezialeinheit war und ist der Kampf gegen Terrorismus und besonders gefährliche extremistische Vorkommnisse.

...mehr
28.07.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Sowjetunion wird WM-Vierter

St. Petersburg. Da es 2006 und 2010 nicht geklappt hat mit der russischen WM-Teilnahme, wenden wir uns der ruhmreichen Vergangenheit zu: Am 28. Juli 1966 erreichte die Fußball-Nationalelf der Sowjetunion den vierten Platz bei der Weltmeisterschaft in London.

...mehr
27.07.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Wolga-Don-Kanal eröffnet

St. Petersburg. Am 27. Juli 1952 wurde der Wolga-Don-Kanal feierlich eingeweiht. Er zieht sich über 101 Kilometer vom damaligen Stalingrad (heute Wolgograd bis Kalatsch-am-Don hin und hat 13 Schleusen.

...mehr
26.07.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Birkenrindenurkunden gefunden

St. Petersburg. Am 26. Juli 1951 machten Nowgoroder Archäologen einen Fund, der ein ganz neues Licht auf das Alltagsleben im mittelalterlichen Russland wirft – die Birkenrindenurkunden waren zumeist private Briefe und Mitteilungen aus unterschiedlichen Bevölkerungsschichten.

...mehr
25.07.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Hinrichtung der Dekabristen

St. Petersburg. Am frühen Morgen des 25. Juli 1826 wurden fünf Anführer des Dekabristenaufstandes hingerichtet. Obwohl Zar Nikolaus I. die Exekution streng geheim halten wollte, verbreitete sich die Nachricht darüber im ganzen Land wie ein Lauffeuer.

...mehr
24.07.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Der neue Rubel rollt

St. Petersburg. Während Truman am 24. Juli 1945 bei der Potsdamer Konferenz Stalin zur Seite nimmt und ihm „ganz im Geheimen“ von den neuen atomaren Fernstreckenraketen der USA berichtet, gründen russische Kriegsflüchtlinge in einem Lager bei Kassel die Emigranten-Zeitschrift „Possew“.

...mehr
23.07.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Erster Gruppenfernflug

St. Petersburg. Am 23. Juli 1911 startete vom Petersburger Kommandantenflugplatz der erste Gruppenfernflug nach Moskau. Die 725 Kilometer lange Strecke war 24 Stunden, 41 Minuten und 14 Sekunden später überwunden.

...mehr
22.07.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Lenin und Krupskaja heiraten

St. Petersburg. Am 22. Juli 1898 gaben sich der spätere „Führer des Weltproletariats Wladimir Uljanow (Lenin) und die Revolutionärin Nadeschda Krupskaja in der Verbannung im mittelsibirischen Schuschenskoje das Jawort.

...mehr
21.07.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: 89,2 Grad unter Null

St. Petersburg. Diese Meldung passt nicht so ganz zur sommerlichen Hitze, datiert aber auf einen 21. Juli: Im Jahre 1986 registrierte man auf der antarktischen Wetterstation „Wostok“ mit 89,2 Grad Celsius unter Null die niedrigste jemals gemessene Temperatur auf dem Planeten Erde.

...mehr
20.07.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Staat bekommt Alkoholmonopol

St. Petersburg. Am 20. Juli 1893 verschaffte sich der russische Staat per Absegnung im Staatsrat die Vormacht für den „staatlichen Verkauf von Getränken“, modern ausgedrückt: das Alkoholmonopol. Das Ergebnis: 1913 machten diesbezügliche Einnahmen 26 Prozent des Staatshaushalts aus.

...mehr
19.07.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Moskauer Olympiade beginnt

St. Petersburg. Am 19. Juli 1980 fiel in Moskau der Startschuss zu den XXII. Olympischen Sommerspielen der Neuzeit. Leider war das freudige Ereignis, das bis zum 3. August währte und 5.217 Sportler aus 80 Ländern in die UdSSR zog, von schweren politischen Meinungsverschiedenheiten überschattet.

...mehr
18.07.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Lew Kamenew geboren

St. Petersburg. Am 18. Juli 1883 wurde der russische Revolutionär Lew Kamenew geboren. Zusammen mit seinem Parteigenossen Georgi Sinowjew fiel er dem Großen Terror der 1930er Jahre zum Opfer. Der oppositionelle Geist der beiden war allerdings bereits 1917 zum Vorschein gekommen.

...mehr
17.07.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Zarenfamilie ermordet

St. Petersburg. In der Nacht auf den 17. Juli 1918 wurden in Jekaterinburg der letzte russische Zar, seine Familie und mehrere Bedienstete erschossen. Ihre Leichen wurden erst Jahrzehnte später gefunden und 1998 in der Gruft der Peter-Paul-Kathedrale in St. Petersburg beigesetzt.

...mehr
16.07.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Protopopows Eislaufkunst

St. Petersburg. Am 16. Juli 1932 wurde der russische Eiskunstläufer Oleg Protopopow geboren. Zusammen mit seiner Partnerin und Gattin Ljudmila Beloussowa holte er bei den Olympischen Spielen von 1964 und 1968 Gold für die Sowjetunion, was im Land einen immensen Aufschwung dieser Sportart auslöste.

...mehr
15.07.2020   Kalenderblatt

Russland Geschichte: Sojus-Apollo-Treffen im All

St. Petersburg. Am 15. Juli 1975 nahm ein Experiment seinen Anfang, das damals – je nach Standpunkt – als “teurer Weltraumzirkus” oder als “Symbol für die Zusammenarbeit im Kosmos” eingeschätzt wurde: Die Raumschiffe Sojus und Apollo machten sich auf den Weg zum ersten Weltraumrendezvous von Amerikanern und Russen.

...mehr
14.07.2020   Kalenderblatt

Geschichte Russland: Ersteinsatz der „Katjuscha“

St. Petersburg. Hinter diesem zärtlichen Namen verbirgt sich nichts anderes als der berühmte Mehrfachraketenwerfer, der am 14. Juli 1941 zum ersten Mal zum Einsatz kam. In der Nähe von Orjol versetzte er die Soldaten der deutschen Wehrmacht mit seinem heulenden Gefechtsgeräusch in Angst und Schrecken, wofür die das Gerät auf den Namen „Stalinorgel“ tauften.

...mehr



13.07.2020

Russland Geschichte: Stalin-Scherge Ulrich geboren

12.07.2020

Geschichte Russland: Wolgograd feiert Geburtstag

11.07.2020

Russland Geschichte: Landesweit Bergarbeiterstreik

10.07.2020

Geschichte Russland: Agentur TASS gegründet

09.07.2020

Russland Geschichte: Palastrevolte in St. Petersburg

08.07.2020

Geschichte Russland: Heldenmütter und Mutterruhm

07.07.2020

Russland Geschichte: Samantha auf Friedenskurs

06.07.2020

Geschichte Russland: Nikolaus I. geboren

05.07.2020

Russland Geschichte: Schlacht bei Kursk

04.07.2020

Geschichte Russland: Aus Königsberg wird Kaliningrad





nach oben

Zurück zur Hauptseite




Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites