Sonntag, 16.06.2019

Geschichte Russland: Die erste Frau im Weltraum

St. Petersburg. Am 16. Juni 1963 machte sich mit Valentina Tereschkowa die erste Frau auf den Weg in den Weltraum. In der Weltraumkapsel Wostok-6 verbrachte sie drei Tage im All und war damit der sechste Mensch im Kosmos berhaupt.
Ein weiteres Ereignis dieses Tages: 1925 wurde das Pionierlager Artek auf der Krim gegrndet. Bis heute ist es ein international anerkanntes und beliebtes Kinder-Sanatorium und Ferienlager. Pro Saison erholen sich dort an die 27.000 Kinder.

Am 16. Juni 1996 fand die zweite Prsidentenwahl in Russland statt. Amtsinhaber Boris Jelzin und sein (kummunistischer) Herausforderer Gennadi Sjuganow lieferten sich ein Kopf- an Kopfrennen, so dass ein zweiter Wahlgang ntig wurde.
Am 3. Juli 1996 hatte dann doch Jelzin die Nase deutlich vorn - er bekam 52,82 Prozent der Stimmen, Sjuganow musste sich mit 40,31 Prozent zufrieden geben.

(sb/.rufo)


Mehr ber Russlands Geschichte im Russland-Aktuell-Lexikon >>>
Die Lage an den Fronten des II.Weltkrieges >>>